Samstag, 09 Januar 2021 20:21

Das Ausbildungsjahr 2021 startet unter erschwerten Bedingungen

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Unter den aktuell geltenden Bestimmungen dürfen sich die Mitglieder der Einsatzabteilung derzeit nicht zur Ausbildung oder Besprechung treffen. Nur Einsätze und notwendige Instanthaltungsmaßnahmen sind zur Zeit gestattet. Notwendige Besprechungen werden digital mit einem Konferenzsystem durchgeführt, welches die Stadt Garbsen seit einigen Monaten zur Verfügung stellt.

Auch der erste Dienst wurde in diesem Jahr per Videokonferenz durchgeführt. Obwohl ein digitaler Dienst nicht mit einem "normalen" Dienst vergleichbar ist und es zu ein paar technischen Problemen kam, nahmen insgesamt 37(!) Kameradinnen und Kameraden am Dienst teil. Auf der Agenda standen einige aktuelle Informationen, das Hauptthema war jedoch die Atemschutzüberwachung an Einsatzstellen. Diese ist essentiell, um die Sicherheit der Angriffstrupps im Innenangriff zu gewährleisten.

Aber auch außerhalb der digitalen Dienste, werden die Mitglieder der Einsatzabteilung mit Ausbildungsinhalten versorgt. Den Kameradinnen und Kameraden stehen mittlerweile fast 50 Ausbildungsvideos zu verschiedenen Themen zur Verfügung. Diese sind in Eigenregie der Ortswehr enstanden und enstammen überwiegend einer internen Video-Challenge, die im letzten Sommers stattfand. Mit Hilfe dieser Videos kann sich jeder beispielsweise über die Bedienung der Pumpen, des Drucklüfters oder der Stromerzeuger informieren.

Seit kurzem steht auch eine Quiz-App zur Verfügung, in der verschiedene Inhalte gelernt werden können. Die individuelle Gestaltung der Fragen lässt hierbei einen konkreten Bezug zu unserer Wehr zu. So besteht für die Kameraden nach dem Dienst zur Atemschutzüberwachung die Möglichkeit, die Inhalte in einem Quiz zu wiederholen und weiter zu vertiefen.

 

Gelesen 72 mal

Nachrichten Archiv

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11

Wir empfehlen

 

Achtung!

Wetterwarnung für Region Hannover :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 01/01/1970 - 01:00 Uhr

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

letzte Einsätze

14.01.2021 um 23:02 Uhr
Person in Notlage hinter verschlossener Tür
weiterlesen
04.01.2021 um 18:20 Uhr
böswilliger Alarm - Missbrauch des Notrufes (Straftat)
weiterlesen
04.01.2021 um 16:48 Uhr
Einsatzfoto ausgelöste Brandmeldeanlage - ausgelöst durch eine entzündete Decke ausgelöste Brandmeldeanlage - ausgelöst durch eine entzündete Decke
weiterlesen

Notfallnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Gift Notruf: 05 51 / 1 92 40
Tierärztlicher Notdienst: 05 11 / 55 50 92

Neuste Beiträge

beliebteste Beiträge

  • Der GW-L2 ist da
    Der GW-L2 ist da Am vergangenen Donnerstag war es endlich soweit, der neue GW-L 2 (Gerätewagen Logistik) wurde durch die Firma Ziegler an die…
    weiterlesen...
  • Was kostet ein Feuerwehreinsatz?
    Was kostet ein Feuerwehreinsatz? Wir werden immer wieder gefragt, ob unser Einsatz etwas kostet. Grundsätzlich entstehen dem Träger der Feuerwehr, in unserem Fall der…

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.