Kontakt

Hier erfahren Sie wie Sie mit uns Kontakt aufnehmen können. Denken Sie aber bitte immer daran, im Notfall die Rufnummern 112 und 110 zu verwenden. Da wir eine freiwillige Feuerwehr sind, ist unsere Wache nicht rund um die Uhr besetzt.
Kontakt

So erreichen Sie uns und andere wichtige Stellen:

Im Notfall: Feuerwehr 112
Feuerwehrgerätehaus Berenbostel (nicht durchgehend besetzt) 0 51 31 - 9 18 90
Ortsbrandmeister Berenbostel Ingo Reckziegel 0 51 31 - 5 02 75 66
Stadtfeuerwehr  
Stadtbrandmeister Ulf Kreinacker 0 51 37 - 87 55 50
Stv.Stadtbrandmeister Thorsten Wagner 0 51 31 - 46 37 05

Stadt Garbsen - Ordnungsamt Abteilung Feuerwehr Frau Gerlach

0 51 31 - 707 549
   
Im Notfall: Polizei 110
Polizeistation Berenbostel 0 51 31 - 46 59 00
   
Webseite  
webmaster@feuerwehr-berenbostel.de  

 

 

 

 

 

 

 

 

Wichtige Rufnummern

Unser Feuerwehrgerätehaus ist unser Anlaufpunkt für jeden Einsatz und fast jeden Dienst. Wenn Sie uns dort erreichen möchten, dann beachten Sie bitte, dass wir eine Freiwillige Feuerwehr sind und daher nicht immer Kameraden am Gerätehaus anwesend sind. Wenn wir da sind, dürfen Sie uns aber gerne ansprechen.

Unser Feuerwehrgerätehaus finden Sie in der Hermann-Löns-Str. 66 in 30827 Garbsen, OT Berenbostel.

So finden Sie uns

Wichtige Rufnummern

Artikel bewerten
(1 Stimme)

So erreichen Sie uns und andere wichtige Stellen:

Im Notfall: Feuerwehr 112
Feuerwehrgerätehaus Berenbostel (nicht durchgehend besetzt) 0 51 31 - 9 18 90
Ortsbrandmeister Berenbostel Ingo Reckziegel 0 51 31 - 5 02 75 66
Stadtfeuerwehr  
Stadtbrandmeister Ulf Kreinacker 0 51 37 - 87 55 50
Stv.Stadtbrandmeister Thorsten Wagner 0 51 31 - 46 37 05

Stadt Garbsen - Ordnungsamt Abteilung Feuerwehr Frau Gerlach

0 51 31 - 707 549
   
Im Notfall: Polizei 110
Polizeistation Berenbostel 0 51 31 - 46 59 00
   
Webseite  
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

 

 

 

 

 

 

 

 

Gelesen 5021 mal

letzte Einsätze

28.05.2020 um 01:13 Uhr
LKW in Vollbrand
weiterlesen
28.05.2020 um 00:23 Uhr
Feuer in einer Feuerschale - kein Einsatz für die Feuerwehr
weiterlesen
27.05.2020 um 22:28 Uhr
gedrückter Druckknopfmelder
weiterlesen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Notfallnummern

Feuerwehr: 112
Polizei: 110
Gift Notruf: 05 51 / 1 92 40
Tierärztlicher Notdienst: 05 11 / 55 50 92
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok